Grundausbildung:

1- oder 2-tägiger Tageslehrgang

Die Ausbildung von Hubarbeitsbühnenbedienern ist durch die Berufsgenossenschaft geregelt. Wir führen die Ausbildung nach den Grundsätzen der BG Verkehr durch und bieten Ihnen 1-tägige Schulungen für Teilnehmer mit Vorkenntnissen oder 2-tägige Schulungen für Teilnehmer ohne Vorerfahrungen an.

Theorie:

  • Vorschriftenwesen
  • Unfallgeschehen
  • Verantwortung und Haftung
  • Aufbau, Funktion und Einsatzmöglichkeiten verschiedener
    Bauarten
  • Betrieb allgemein / Arbeiten mit der Maschine
  • Aufstellung / Inbetriebnahme
  • Transport
  • Prüfung von Hubarbeitsbühnen
  • Theoretische Prüfung

Praxis:

  • Einweisung an der Hubarbeitsbühne
  • Arbeitstägliche Sicht- und Funktionsprüfung
  • Standsicherer Aufbau
  • Standsicheres Verfahren
  • Einüben der Steuerfunktionen
  • Einüben der Funktion des Notablasses
  • Praktische Prüfung