fahrschule-leverkusen

Sicheres Anschlagen

Für angehende Last-Anschläger/innen

Hintergrund/Ziel

Beim Kranbetrieb ist das sachgerechte Anschlagen von Lasten von entscheidender Bedeutung für die Vermeidung von Unfällen. Das Seminar soll dem/der Teilnehmer/in die erforderlichen theoretischen und praktischen Kenntnisse zum sicheren Anschlagen vermitteln.

Zielgruppe

Personen, die mit dem Anschlagen von Lasten beauftragt sind.

Zugangsvoraussetzungen

  • Mindestalter 18 Jahre
  • Gesundheitliche Eignung
  • Gutes Seh- und Hörvermögen (räumliches Sehen)
  • Geistige und körperliche Eignung
  • Möglichst Untersuchung nach G 25
  • Gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • Sicherheitsschuhe, Arbeitskleidung, Helm

Dauer der Ausbildung – Zeitraum

1 Tag
Beginn auf Anfrage (siehe auch Menüpunkt Termine).

Ausbildungsort

Die theoretische und praktische Unterweisung findet beim Bildungsträger statt.

Abschluss

Nach erfolgreicher Teilnahme erfolgt die Aushändigung eines Teilnehmerzertifikates.

Inhalte

  • Gesetzliche Vorschriften, Rechtliche Grundlagen
  • Arbeitsschutz, Unfallverhütung
  • Arten und Auswahl von Anschlagmitteln
  • Sicherheitsgerechtes Anschlagen, Tragfähigkeiten
  • Prüfungen, Ablegereife
  • Zeichengebung, Einweisung
  • Praktische Übungen
  • Theoretische Prüfung und Praxistest