fahrschule-leverkusen

Sicherheitstraining / SHT

Im Fahrsicherheitszentrum Rhein-Erft des ADAC in Weilerswist

Das Sicherheitstraining

Unter Anleitung erfahrener Trainer lernen Sie die Möglichkeiten aber auch die Grenzen Ihres Fahrzeugs kennen.
Steigern Sie Ihre Fahrsicherheit und erleben Sie einen Tag mit viel Spaß!

Das PKW-Training

Machen Sie sich fit für die vielen Gefahrensituationen, die der Straßenverkehr heute mit sich bringt! Lernen Sie das Verhalten und die Grenzen Ihres Fahrzeugs in verschiedenen Situationen kennen. Üben Sie Fahrtechniken, mit denen Sie unvorhersehbare Gefahrensituationen besser bewältigen, denn im entscheidenden Moment zählen Bruchteile von Sekunden.

Inhalte PKW-Training
Sie lernen in lockerer, angenehmer Atmosphäre, welche Chancen und Möglichkeiten Sie im Fall der Fälle noch haben. Im Schonraum können Sie wichtige Erfahrungen sammeln und Handlungsabläufe trainieren. Interessante Theorie- und Praxisteile gestalten einen abwechslungsreichen Tag, der keine Fragen unbeantwortet lässt. Moderne Fahrzeugtechnik wird entzaubert und besser verstanden. Ein Tag voller Spaß, der mehr Souveränität am Steuer bringt.

Eine Teilnahme ist für ADAC-StartSet-Teilnehmer kostenlos!
Die ADAC-Mitgliedschaft ist für unsere Fahrschüler, bei Anmeldung in der Fahrschule, u. U. kostenlos. (Bedingungen des ADAC sind zu beachten)

Das Motorrad-Training

Im Vordergrund des Trainings steht in verschiedenen Situationen schnell und richtig zu reagieren, denn wer sein Motorrad wirklich beherrscht, meistert kritische Situationen besser.

Schwerpunkte des Trainings sind optimales Bremsen, Kurvenfahren, schnelles Ausweichen mit Lenkimpulstechnik und Notmanöver. Dazu kommt ein spezielles Gefahrentraining und Fahrphysik. Kurz gesagt, Sie lernen das Verhalten und die Grenzen Ihres Motorrads in verschiedenen Situationen kennen und besser beherrschen.

Inhalte Motorrad-Training
Im Schonraum wird die Mensch-Maschine-Einheit weiter verbessert. Es werden Handlungsmuster trainiert, die im entscheidenden Moment dann automatisch richtig ablaufen müssen. Leicht verständliche Theorie rundet das Programm ab.

Weitere Infos

Durchführung

Die Pkw- und Motorrad-Trainings werden durch unseren Sicherheitstrainer im ADAC-Fahrsicherheitszentrum Rhein-Erft in Weilerswist im Namen des ADAC durchgeführt. Bei Trainings im Nutzfahrzeugbereich kooperieren wir mit dem ADAC-Fahrsicherheitszentrum in Grevenbroich.

Teilnahme

Teilnehmen kann jeder Inhaber einer gültigen Fahrerlaubnis mit verkehrssicherem, zugelassenem und versichertem Fahrzeug. Fahrtüchtigkeit wird vorausgesetzt. Beim Motorrad-Training ist komplette Schutzkleidung erforderlich.

Buchung

Für die diversen Trainings sind Gutscheine (auch zum Verschenken) bei uns erhältlich.

Einzelteilnehmer können wir auch direkt über den ADAC in unserem Namen einbuchen, zu den von unseren Trainern durchgeführten Kursen.
Gruppenbuchungen erfolgen nach Absprache über die Fahrschule.

Videos

Vollbremsung griffig aus ca. 30 km/h
mit einem Mazda MX-5

Vollbremsung griffig aus ca. 50 km/h
mit einem Mazda MX-5

Vollbremsung griffig aus ca. 70 km/h
mit einem Mazda MX-5

Vollbremsung einseitig glatt aus ca. 30 km/h
mit einem Mazda MX-5

Vollbremsung einseitig glatt aus ca. 50 km/h
mit einem Mazda MX-5

Vollbremsung einseitig glatt aus ca. 70 km/h
mit einem Mazda MX-5

Vollbremsung glatt aus ca. 30 km/h
mit einem Mazda MX-5

Vollbremsung glatt aus ca. 50 km/h
mit einem Mazda MX-5

Vollbremsung glatt aus ca. 70 km/h
mit einem Mazda MX-5

Abfangen eines ins Schleudern geratenen Fahrzeugs

Abfangen eines Fahrzeugs auf der Auslenkplatte – Onboard-Innenkamera   

Mazda MX-5 Drift glatte Kreisbahn

Mazda MX-5 Drift glatte Kreisbahn – Onboardkamera   

Mazda MX-5 Drift glatte Kreisbahn – Externe Kamera