fahrschule-leverkusen

Start in den Motorrad-Frühling

Kompetente Zweiradausbildung von Spezialisten

Die Qualität der Ausbildung angehender Motorradfahrer ist für die Motorradsicherheit eine wichtige Basis.

Mit unseren hohen Qualitätsansprüchen und einer großen Motorrad-Erfahrung bieten wir die besondere Kompetenz und Leistungsfähigkeit als spezialisierte Motorradfahrschule.

Unsere Fahrlehrer sind selbst begeisterte und leidenschaftliche Motarradfahrer, die sich kontinuierlich spezifisch fortbilden und ihr Wissen und Können gerne und engagiert an unsere Fahrschüler vermitteln.

Zu einer guten Vorbereitung gehört bei uns selbstverständlich ein besonderer klassenspezifischer theoretischer Unterricht für das Zweirad. In der Praxis erfolgt eine entsprechende umfangreiche Vorschulung in einem verkehrsarmen Schonraum bevor es in den fließenden Verkehr geht.

Selbstverständlich begleiten unserer Fahrlehrer ihre Fahrschüler mit dem Motorrad. Nur "Bike to Bike" lassen sich effektiv Schulungsinhalte weitergeben und sorgen so für eine deutliche Vertiefung der nötigen Kenntnisse und Fertigkeiten. So lassen sich Fahrtechniken deutlich besser vermitteln. Durch Vormachen und Demonstrieren, beipsielsweise von Grundfahraufgaben, Kurventechniken oder Bremsmanövern, lernt es sich gleich viel leichter.

Mit Leverkusen als Standort der Fahrschule bieten sich zum Kurvenfahren schöne Abstecher ins Bergische Land an. Hier kann man gemeinsam im landschaftlich schönen Umfeld an den diversen Kurvenstilen, der Linienwahl oder Blickführung arbeiten.

Zum Motorradfahren gehört natürlich auch eine geeignete Schutzkleidung. Wenn jemand für sich zu Beginn der Ausbildung noch nicht die passenden Bekleidungsteile gefunden hat, ist das kein Problem. Selbstverständlich halten wir angemessene Schutzkleidung in den gängigen Größen vor. Neben Jacken, Hosen, Stiefeln, Handschuhen oder Regenkleidung haben wir Klapp-Integralhelme, die direkt mit Sonnenvisier und Wechselsprechsytem ausgestattet sind.

Als wichtige fachliche Grundlage bei der Ausbildung dient uns Verbandsfahrschule der Curriculare Leitfaden "Ausbildung Motorrad" der Bundesvereinigung der Fahrlehrerverbände. Anhand der zugehörigen Ausbildungsdiagrammkarte lässt sich auch jederzeit der aktuelle Ausbildungsstand transparent darstellen.

Unsere hochwertige Ausbildungsqualität garantiert eine kompetente und nachhaltige Motorradausbildung, für eine grundlegende Verbesserung der Motorradsicherheit.

Wir machen mobil - aber sicher - gemäß unserem Motto Für mehr Sicherheit im Straßenverkehr!

Zurück