Brandschutztraining

Brandschutztraining

Praktischer Brandschutz – Umgang mit Feuerlöschern

Warum ein Brandschutzseminar?

Sicherheit ist kein Zufall. Langwierige Betriebsausfälle durch Brände sind kostenintensiv und bedrohen die Unternehmens-Existenz. Viel schlimmer noch als die hohen Sachschäden sind dabei mögliche Personenschäden.

Ein Brandschutzseminar hilft, Brandgefahren zu erkennen und Brände zu verhindern. Die Teilnehmer werden zudem für Gefahrensituationen sensibilisiert, lernen sich im Ernstfall richtig zu verhalten und somit Vermögenswerte und vor allem sich selbst zu schützen.

Berufsgenossenschaftliche Vorgabe

Die Berufsgenossenschaft schreibt in ihren Unfallverhütungsvorschriften vor:

BGV A1§

4   Unterweisung der Versicherten

Der Unternehmer hat die Versicherten über Sicherheit und Gesundheitsschutz bei der Arbeit, insbesondere über die mit ihrer Arbeit verbundenen Gefährdung und Maßnahmen zu ihrer Verhütung … zu unterweisen; die Unterweisung muss erforderlichenfalls wiederholt werden, mindestens aber einmal jährlich erfolgen; sie muss dokumentiert werden.

§ 22   Notfallmaßnahmen

Der Unternehmer hat entsprechend § 10 Arbeitsschutzgesetz die Maßnahmen zu planen, zu treffen und zu überwachen, die insbesondere für den Fall des Entstehens von Bränden, von Explosionen … geboten sind. Der Unternehmer hat eine ausreichende Anzahl von Versicherten durch Unterweisung und Übung im Umgang mit Feuerlöscheinrichtungen zur Bekämpfung von Entstehungsbränden vertraut zu machen.

Professionelle Brandschutzschulung

Mit einer Schulung in Theorie und Praxis breiten wir realistisch auf den Ernstfall vor. Sie erhalten wichtige Informationen zu chemischen und physikalischen Grundlagen der Verbrennung und der Vorgänge beim Löschen. In der Praxis erfahren Sie das Löschen am mobilen Brandschutzsimulator.

Seminarinhalte

Theorie:

  • Brandursachen
  • Brandrisiken
  • Brandstoffe
  • Brandklassen
  • Löschmittel
  • Sicherheitshinweise
  • Schulungsvideos
  • Verhalten im Brandfall und bei Notfällen
  • Absetzen eines Notrufes
  • Diskussion und Fragen

Praxis:

  • Experimente im Umgang mit brennbaren Materialien
  • Diverse Brandszenarios am Brandsimulator
  • Arbeit am Brandsimulator mit Übungslöschern

Themenplan nächste Termine

Tag
Quettingen
Opladen
Manfort
Quettingen
18.00 9
Manfort
19.00 7
Quettingen
18.00 10
Opladen
19.00 2

Direktkontakt

Schulungszentrum 
Lev.-Quettingen

Lev. - Quettingen
Quettinger Str. 194
51381 Leverkusen

Tel: 02171 58280-0
Fax: 02171 58280-18

Öffnungzeiten:

Montag bis Donnerstag
09:00 – 18:30 Uhr
Freitag
09:00 – 15:00 Uhr
Samstag
09:00 – 13:00 Uhr
und nach Vereinbarung!

E-Mail:

info@fahrschule-westermann.de

Zweigstelle 
Lev.-Opladen

Bracknellstr. 17
51379 Leverkusen

Tel.: 02171 58280-50
Fax: 02171 58280-51

Öffungszeiten:

Di. und Do. von 16:30 – 19:00 Uhr

E-Mail:

info@fahrschule-westermann.de

Zweigstelle 
Lev.-Manfort

Rathenaustr. 271
51373 Leverkusen

Tel.: 02171 58280-60
Fax: 02171 58280-61

Öffungszeiten:

Mo. bis Do. von 16:30 – 19:00 Uhr

E-Mail:

info@fahrschule-westermann.de